Vorwärts in die Vergangenheit
 



Vorwärts in die Vergangenheit
  Startseite
    Allgemeines
    Musik
    Versuchsecke
    OFM
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/mdabe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Montag, 25.08.2008

So... der erste Eintrag!

 

Ich habe mir gedacht dies soll eine Art Tagebuch werdn über die Sachen die mir so den liebenlangen Tag passieren. Über die Arbeit, die Freizeit, das Leben und die Menschen. Irgendwie über alles was mir so schreibenswert erscheint.

Nun noch kurz zu mir. Ich bin 21, 185 cm groß udn wiege derzeit 72 kg. Wobei sich mir die Frage hier schon stellt ob ich nicht etwas Untergewicht besitze. *Notiz für einen neuen Eintrag mach*
Ich besitze straßenköterblonde Haare, blaugraue Augen und einen netten Bart am Kinn. Bart in dem Sinne, was man als Bart versteht. Er hat eine Länge von 5 cm laut letzter Messung vor 2 Wochen.

Mhhh ansonsten  was gibt es noch über mich zu sagen... *grübel*

 Ich trage meist schwarz. Und nein, ich bin kein Satanist! Wie käm ich denn dazu!? Ich höre gern Metal und Punk. Daher der schwarze Kleidungsstil.

Nun ja genug von mir... auf gehts!!!

 

Bis bald........ 

25.8.08 13:51


Untermieter - oder die etwas anderen Haustiere O.o

Wie der Titel schon sagt dreht es sich um Tiere... genauer gesagt um 2 Tiere derselben Gattung, der Opiliones. Mhhh nun fragt sich der werte Leser, was zum Teufel sind Opiliones??? Ganz einfach, Opliones sind Weberknechte. Nun sicherlich wird das nun etwas irritieren oder Abscheu hervorrufen. Nein wir reden nicht von den großen Weberknechten wie wir sie alle aus dem Garten kennen. Diese Weberknechte meine ich nicht. Meine beiden Knechte sind etwa 5 cm lang wobei der Körper vllt. grade mal 0.5 cm groß ist. Die beiden haben auch schon einen Namen, Joe und Willy.

Joe ist der etwas schläfrigere, er sitzt meist den ganzen Tag an der Wand über meinem PC und macht nichts. Willy dagegen sitzt in der Gardine und wechselt öfters seinen Standort. Dies kann aber auch nur damit zusammenhängen das sich die Gardine öfters bewegt, vor allem wenn ich rauchen gehe.

Mal schaun ob sich noch mehr Opiliones in meinem Zimmer befinden, in meinem begehbaren Kleiderschrank (ich sehe grade die weiblichen Leser vor Neid erblassen) habe ich denke ich noch einen Knecht gesehen.

 

Ich denke aber ich werde Joe und Willy bald einfangen und in die Natur entlassen. Sonst könnte es Probleme geben wenn meine Freundin mal übernachtet. "Wenn ich auch nur denke eine Spinne ist im Raum kann ich nicht schlafen!" ist nur eins ihrer arachnophobiaschen Zitate.

 

Naja mal schaun...

 

Bis bald............. 

25.8.08 14:02


Persönliche Playlist für diese Woche

Foo Fighters - The Pretender
Clawfinger - Do what i say
Cradle of Filth - Her Ghost in the Fog
Cradle of Filth - Nymphetamine (Overdose)
Cradle of Filth - Medusa and Hemlock
Die Toten Hosen - Nur zu Besuch
Die Toten Hosen & Gentleman - Guns of Brixton (Live Comet 2005)
Die Toten Hosen - Alles wird vorüber gehn
As i lay dying - Sound of truth
As i lay dying - forever
As i lay dying - the beginning
ASP - Die Ruhe vor dem Sturm

Hat vllt jmd ein paar gute Ratschläge für gute Lieder?!

Bin zur Zeit auf der Suche nach neuer Musik und Bands,
die es sich lohnt anzuhören.

Bin für alles offen!

 

Bis bald........... 

25.8.08 14:31


Aus Kindermündern...

Grad eben auf der Kinderstation mitangehört...

Die Protagonisten sind zwei Jungen, geschätztes Alter etwa 9.

J1: Mhhh, früher war alles anders.
J2: Wieso?
J1: Naja damals waren die Illuminaten noch da...
Ich: O.o
J2: Ja aber der Hitler war tausendmal schlimmer als die Illuminaten.
Der hat 'nen Weltkrieg angefangen.
Ich: O.o

 

OH MEIN GOTT!!!  Sie sind noch klein und werdn es lernen. Aber verflucht, sowas kann einen verdammt schocken.

Manchmal ist das Leben die beste TV-Serie die es gibt.

Ob andren Leuten sowas auch passiert? Oder bin nur ich der Idiot dem sowas in die Ohren kommt?

 

Bei ähnlichen Erlebnissen bitte melden!

 

Bis bald............. 

25.8.08 14:47


Heute geht es in die Psychatrie...

Nein, nicht weil ich eingewiesen wurde. Wo denkt man nur hin?!

Da meine Ausbildung mich derzeit nach Tübingen ans UKT (=Universitätsklinikum Tübingen) verschlagen hat, suche ich nachmättigliche Aufgaben zur Freizeitgestaltung. Und was liegt näher als Proband in einer Studie mitzuwirken. Nein, keine Psychopharmaka- oder Medikamententests. Das heb ich mir für später auf. Heute gehts um das Thema "Verbale und Non-verbale Kommunikation". Mal schauen was mich erwartet!

Sollte es mich beunruhigen das ich in den Keller der Psychatrischen Klinik muss?! Ein bisschen Sorgen bereitet mir das schon! O.o

 

Hoffentlich bis bald........ 

25.8.08 15:50


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung